Feed aggregator

Ebola Emergency Response: Business Support Managers (INT1013)

Oxfam Great Britain - 13 November 2014 - 15:59
Region: Humanitarian, Division: International, Job Type: Humanitarian RegisterOxfam is making urgent plans to scale up significantly in Sierra Leone and Liberia, aiming to reach up to 4 million people in the two countries. It is imperative that immediate action is taken in the next 60 days to bring the infection rate down because it is out of control. If we are going to meet this challenge, we need a team of skilled humanitarian specialists.

 

As a result we are looking to recruit experienced Business Support Managers for Senegal / Sierra Leone / Liberia, as soon as possible for a fixed-term period of approximately 3-6 months. Please use the link to apply if you are interested in being part of our emergency response.

 

Due to the rapid...

Projekt-Referent/in Humanitäre Hilfe

Oxfam Germany - 13 November 2014 - 14:13
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 Januar 2015 Typ:  Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Als Teil unseres Projektteams planen und betreuen Sie die durch das Auswärtige Amt (AA) geförderten Nothilfemaßnahmen in den verschiedenen Phasen des Projektzyklus gemeinsam mit einem anderen Projekt-Referenten. Die Aufgabe umfasst im Einzelnen:

  • Erarbeitung von Projektskizzen und Vollanträgen für das AA in enger Abstimmung mit den Oxfam Schwesterorganisationen
  • Capacity Building zu Geberrichtlinien von mit der Implementierung drittmittelfinanzierter Projekte befasstem Personal in den Oxfam-Länderbüros
  • Projektabwicklung einschließlich Dokumentation und Rechenschaftslegung gegenüber dem Drittmittelgeber
  • Aufbereitung von Projektinformationen für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen im internationalen Verbund Oxfam
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit im Rahmen der internationalen Nothilfe
  • relevante Auslandserfahrung in Afrika und möglichst auch in Südasien
  • Erfahrung mit der Beantragung und Abwicklung von durch das AA geförderten Projekten der Nothilfe; fundierte Kenntnisse des Bundeshaushaltsrechts
  • fundierte Kenntnisse von internationalen Prinzipien und Standards der Nothilfe
  • Erfahrung in den Bereichen Organisationsentwicklung und Stärkung lokaler Kräfte
  • fundierte Kenntnisse zum Thema Geschlechtergerechtigkeit und deren Förderung in Projekten der Nothilfe
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie verhandlungssichere Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Team- und interkulturelle Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres, rhetorisch gewandtes Auftreten in der Öffentlichkeit
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Bereitschaft zu längeren Dienstreisen
  • Tropentauglichkeit
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/governance.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung.
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  30 November 2014 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 30. November 2014 an:

 

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin des Bereichs Projekte, Frau Nicole Schenda, unter 030 / 45 30 69-500 zur Verfügung.

 

Die Bewerbungsgespräche sind für die 51. Kalenderwoche vorgesehen.

Pages

Subscribe to Oxfam International aggregator