Oxfam Germany

Subscribe to Oxfam Germany feed
Updated: 5 hours 46 min ago

Analyst/in zum Thema soziale Ungleichheit

22 December 2014 - 12:47
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 April 2015 Typ:  Teilzeit mit 75% (28,5 Std./Woche), befristet auf 2 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Recherche und Analyse der Tendenzen sozialer Ungleichheit im internationalen und nationalen Bereich
  • Beobachtung und Analyse der entwicklungspolitischen Positionen und Praxis der Bundesregierung, der Mitglieder des Bundestags, von Gewerkschaften, Parteien, Sozialverbänden sowie weiterer relevanter Akteure
  • Mitarbeit in den entsprechenden Gremien von Oxfam International (Einbringen der Positionen, Kompetenzen, Sichtweisen von Oxfam Deutschland bei der Entwicklung und Umsetzung der Oxfam-Strategien)
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu wichtigen Lobby-Ansprechpartnern
  • Unterstützung der Lobbyarbeit von wichtigen Partnerorganisationen aus dem Süden
  • Unterstützung der PopMob-Arbeit von Oxfam Deutschland zum Themenbereich Ungleichheit
  • Verfassen von Texten für die Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Website, Flyer, Hintergrundpapiere
  • Vertretung von Oxfam Deutschland innerhalb von VENRO-Arbeitsgruppen und in der Zusammenarbeit mit anderen relevanten zivilgesellschaftlichen Netzwerken
  • inhaltliche Abstimmung mit anderen Kampagnenteams
  • Redaktion deutscher Übersetzungen von Oxfam-Papieren
  • Administrative Tätigkeiten
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschafts-, Sozial- oder Politikwissenschaften
  • mehrjährige Arbeitserfahrung im Bereich Entwicklungspolitik, Erfahrungen in der Arbeit in internationalen Strukturen
  • spezielle Kenntnisse zum Thema soziale Ungleichheit
  • spezielle Kenntnisse zum Thema Steuerpolitik, internationale Steuerprozesse und Steuerabkommen wünschenswert
  • sehr gute Recherche- und strategisch-analytische Fähigkeiten
  • Erfahrung in politischen Prozessen sowie praktischer Lobby- und Kampagnenarbeit
  • sicher im Umgang mit den üblichen MS-Office-Anwendungen
  • sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer und flüssiger Schreibstil
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 15 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  18 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 18. Januar 2015 an:

 

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jörn Kalinski, Tel.: +49 (0)30 45 30 69-600, zur Verfügung.

Mitarbeiter/in Pressestelle

22 December 2014 - 9:01
Ausschreibung für:  Job Beginn:  15 April 2015 Typ:  Elternzeitvertretung für 1 Jahr, Teilzeit (85% / 32,3 Std./Woche) Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Mitarbeit in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit von Oxfam Deutschland e.V.
  • Verfassen (auf Grundlage fachlicher Zuarbeit der Bereiche), Endredaktion und Verschicken von Pressemitteilungen u.a. Beiträgen für Printmedien (Leserbriefe, Gastbeiträge)
  • Vorbereitung und Durchführung von Medien-Events, Foto-Stunts, Presse-konferenzen, Pressehintergrundgesprächen etc.
  • Betreuung von Journalisten (reaktiv und aktiv)
  • Auswertung der Medienarbeit sowie Evaluation und Mitarbeit an strategischer Weiterentwicklung
  • Koordinierung, Schreiben der Texte, Redaktion und Begleitung der Produktion von EINS (Quartalspublikation zur Arbeit von Oxfam Deutschland)
  • Ausbau, Pflege und Datenbankbetreuung der Medien-Kontakte
  • Beobachtung der deutschen Medienlandschaft und der NGO-Szene
  • Unterstützung der Teamleitung und der Bereichsleitung
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Journalismus/Pressearbeit/Kommunikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Journalismus und/oder in der Arbeit in einer Pressestelle, Kenntnisse im NGO-Bereich wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement und idealerweise in der medialen Begleitung von Kampagnen-Strategien
  • Erfahrung in der redaktionellen und gestalterischen Betreuung von Publikationen
  • Gute Kenntnisse und Freude an digitaler Fotografie sowie einfacher Bildbearbeitung (Photoshop)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, gerne auch Erfahrung in CMS (Drupal o.ä.)
  • Freude an digitaler Kommunikation (Website, Facebook, Blog) und Kenntnisse in der Nutzung von Sozialen Medien für die Öffentlichkeitsarbeit (insbesondere Twitter)
  • Aufgeschlossen, engagiert, diskussionsfreudig und durchsetzungsstark, gut gelaunt
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer, flüssiger und ideenreicher Schreibstil
  • Sehr gute Englischkenntnisse, gerne Kenntnisse einer weiteren Sprache
  • Hohe Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  18 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben per E-Mail bis zum 18.01.2015 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter Pressestelle und Webteam, Herr Steffen Küßner, Tel.: +49 (0) 30 45 30 69-710, zur Verfügung.

 

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 1. Märzwoche 2015 stattfinden.

Assistent/in Finanzen und Verwaltung für den Lobby- und Kampagnenbereich

18 December 2014 - 9:59
Ausschreibung für:  Job Beginn:  möglichst ab 1. März 2015 Typ:  Teilzeit mit 80% (30,4 Wochenstunden), befristet auf 3 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Unterstützung der Oxfam-Kampagne zu Sozial- und Umweltstandards in Produktion und Handel mit Südfrüchten („Make Fruit Fair“), dabei:

Unterstützung bei der Betreuung der Finanzen im Kampagnen- und Lobbybereich

  • Unterstützung bei der Erstellung formaler Nachweise ko-finanzierter Projekte, vorwiegend aus Mitteln der EU (DEAR)
  • Administrative und finanztechnische Unterstützung der Finanzverantwortlichen sowie Mithilfe bei der Kontrolle von Budgets und finanziellen Verwendungsnachweisen gemäß der entsprechenden Richtlinien
  • Unterstützung bei der Sicherstellung einer sach- und fristgerechten Finanzberichterstattung an Zuschussgeber
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten zur Unterstützung des Bereichsmanagements
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Abrechnung ko-finanzierter Projekte
  • Routinierter Umgang mit den MS Office-Programmen, insbesondere versierte Excel-Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Gute Englischkenntnisse
  • Identifikation mit den Zielen und Wertvorstellungen von Oxfam
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 12 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

 

Ihre Bewerbung Einsendung bis:  11 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 11. Januar 2015 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Sonja Niekel, Tel.: + 49 (0)30 45 30 69-601, zur Verfügung.

Institutional Fundraising Consultant

11 December 2014 - 10:36
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Typ:  Vollzeit, 38 Stunden, zunächst befristet auf 1 Jahr Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

You will be responsible for the management and coordination of bidding and tendering activities at Oxfam Germany and for Oxfam affiliates in other countries, with a focus on funding opportunities in the German market. The position reports to the Head of Institutional Fundraising. In particular, you will:

  • Screen, observe and follow-up on bidding and tendering opportunities from German donors, in particular the German International Cooperation (GIZ) and the Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Analyse and manage communications regarding tender opportunities with Oxfam affiliates globally
  • Act as the contact person for the Oxfam confederation for bids and tenders within the German market
  • Manage and coordinate bids and tenders from German donors on behalf of the Oxfam Confederation
  • Develop and maintain relations with German as well as international consulting firms  
  • Develop proposals and provide support throughout the entire application process to acquire programme funding
  • Be responsible for the resulting contract management and quality assurance (e.g. regarding donor compliance)
  • Liaise with other bidding and tendering divisions within the Oxfam Confederation
Ihr Profil: 
  • University degree or higher education in a relevant area
  • Minimum of 5 years’ experience in the field of business development and tendering/consulting in the German market / with German donors
  • Senior-level experience and skills regarding proposal development at international level for German funding
  • Several years’ experience in the consulting industry
  • Experience in acquisition and implementation of GIZ and/or KfW tenders
  • Sound knowledge of the German tender landscape
  • Proven analytical skills and the ability to think strategically
  • Independent and results-oriented working style
  • Excellent time management skills
  • Excellent written and verbal communication, as well as negotiation skills
  • Strong team-player
  • Experienced with MS-Office software
  • German to a native speaker level, fluent verbal and written English; good knowledge of French and Spanish is desirable
  • Identification with Oxfam`s goals and values
Wir bieten: 
  • You will be part of a highly motivated team with flat hierarchies in an international aid and development organization
  • We offer a salary commensurate with the importance of the role, with the position grouped in level 16 within our internal payment structure (see www.oxfam.de/jobs)
  • We also offer a highly attractive company pension scheme
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  4 Januar 2015 Modalitäten: 

If you are interested, please submit your application (preferably in German) including letter of motivation, CV and relevant references until  the 4th of January 2015 via  E-mail to:

personal@oxfam.de.

Interviews are planned for the 3rd week of January 2015.

Leiter/in Marketing & Kommunikation

11 December 2014 - 8:29
Ausschreibung für:  Job Beginn:  ab sofort Typ:  Vollzeit (38 Stunden), unbefristet Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument.

Mitarbeiter/in für Kampagnenarbeit zu Sozial- und Umweltstandards im Handel mit Südfrüchten

8 December 2014 - 15:29
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 März 2015 Typ:  Vollzeit, befristet auf 3 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Die Hauptaufgabe besteht in der Planung und Umsetzung der Öffentlichkeits-Kampagne von Oxfam zu Sozial- und Umweltstandards in Produktion und Handel mit Südfrüchten („Make Fruit Fair“).

Die Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Gesamtkoordinierung, Steuerung des Planungsprozesses zur Entwicklung der Kampagnenarbeit bei Oxfam Deutschland (ODE)
  • Vorbereitung und Leitung von Abstimmungstreffen im Haus
  • Koordinierung, Planung und teilweise Durchführung der Kampagnenaktivitäten
  • enge Zusammenarbeit mit und Übernahme von einzelnen Campaigning-Projekten mit europäischen Partnerorganisationen
  • Repräsentation ODEs bei Telefonkonferenzen und Treffen der europäischen Partner und mit Oxfam International
  • Teilnahme an europäischen Vernetzungstreffen
  • Ansprache von und Zusammenarbeit mit möglichen Bündnispartnern (z.B. NRO, Gewerkschaften, Institutionen/Agenturen im Kreativ- und Kulturbereich)
  • Überblick über die Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit anderer NGOs
  • Erstellung von On- und Offline-Materialien
  • Monitoring & Evaluierung der Aktivitäten
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Politik- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Drittmittelakquise und -verwaltung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der Arbeit von und mit Nichtregierungsorganisationen
  • eloquentes und sicheres Auftreten, gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • zielgerichtete und selbständige Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Begeisterungsfähigkeit, gutes Zeitmanagement
  • stilsichere Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beherrschung der Microsoft-Office-Anwendungen
  • hohe Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung.
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  4 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 4. Januar 2015 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frank Braßel, Tel.: + 49 (0)30 45 30 69-610, zur Verfügung.

 

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 4./5. Kalenderwoche stattfinden.

Praktikum bei der Globalen Bildungskampagne/Oxfam Deutschland e.V.

28 November 2014 - 12:55
Ausschreibung für:  Praktikum Beginn:  Februar 2015 Position:  Praktikant/in Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Mitarbeit bei der Koordination der Globalen Bildungskampagne in Deutschland
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Pflege des Facebook-Kanals sowie der Website der Globalen Bildungskampagne
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der Globalen Schul-Aktionswochen
  • Unterstützung bei der Pflege der Kontakte zu Schulen und Ansprechpartnern
  • Unterstützung bei der Standbetreuung auf der Bildungsmesse didacta in Hannover

 

Ihr Profil: 
  • Student/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Interesse an sozialen Medien und Webredaktion
  • Spaß an Teamarbeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Interesse an bildungspolitischer Kampagnenarbeit

 

 

·         Student/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges

·         Sehr gutes Ausdrucksvermögen

·         Interesse an sozialen Medien und Webredaktion

·         Spaß an Teamarbeit

·         Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch

·         Interesse an bildungspolitischer Kampagnenarbeit

 

  • Student/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Interesse an sozialen Medien und Webredaktion
  • Spaß an Teamarbeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Interesse an bildungspolitischer Kampagnenarbeit
 

 

  • Student/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Interesse an sozialen Medien und Webredaktion
  • Spaß an Teamarbeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Interesse an bildungspolitischer Kampagnenarbeit
Wir bieten: 
  • Intensive Einblicke in ein gesellschaftspolitisch interessantes und spannendes Arbeitsfeld
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Kampagnenteam einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 Euro im Monat
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  14 Dezember 2014 Modalitäten: 

Wenn Sie Interesse an diesem Praktikum haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 14.12.2014 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland e.V., personal@oxfam.de, Betreff „Praktikum Bildungskampagne“.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Hanna Neuling unter der Tel. 030/45 30 69-651 zur Verfügung.

Projekt-Referent/in Humanitäre Hilfe

13 November 2014 - 14:13
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 Januar 2015 Typ:  Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Als Teil unseres Projektteams planen und betreuen Sie die durch das Auswärtige Amt (AA) geförderten Nothilfemaßnahmen in den verschiedenen Phasen des Projektzyklus gemeinsam mit einem anderen Projekt-Referenten. Die Aufgabe umfasst im Einzelnen:

  • Erarbeitung von Projektskizzen und Vollanträgen für das AA in enger Abstimmung mit den Oxfam Schwesterorganisationen
  • Capacity Building zu Geberrichtlinien von mit der Implementierung drittmittelfinanzierter Projekte befasstem Personal in den Oxfam-Länderbüros
  • Projektabwicklung einschließlich Dokumentation und Rechenschaftslegung gegenüber dem Drittmittelgeber
  • Aufbereitung von Projektinformationen für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen im internationalen Verbund Oxfam
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit im Rahmen der internationalen Nothilfe
  • relevante Auslandserfahrung in Afrika und möglichst auch in Südasien
  • Erfahrung mit der Beantragung und Abwicklung von durch das AA geförderten Projekten der Nothilfe; fundierte Kenntnisse des Bundeshaushaltsrechts
  • fundierte Kenntnisse von internationalen Prinzipien und Standards der Nothilfe
  • Erfahrung in den Bereichen Organisationsentwicklung und Stärkung lokaler Kräfte
  • fundierte Kenntnisse zum Thema Geschlechtergerechtigkeit und deren Förderung in Projekten der Nothilfe
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie verhandlungssichere Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Team- und interkulturelle Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres, rhetorisch gewandtes Auftreten in der Öffentlichkeit
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Bereitschaft zu längeren Dienstreisen
  • Tropentauglichkeit
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/governance.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung.
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  30 November 2014 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 30. November 2014 an:

 

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin des Bereichs Projekte, Frau Nicole Schenda, unter 030 / 45 30 69-500 zur Verfügung.

 

Die Bewerbungsgespräche sind für die 51. Kalenderwoche vorgesehen.

Projekt-Koordinator/in "Rolle deutscher Banken in der Finanzierung fossiler Energien"

24 October 2014 - 11:05
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 Januar 2015 Position:  Projekt-Koordinator/in "Rolle deutscher Banken in der Finanzierung fossiler Energien" Typ:  Vollzeit, befristet auf ein Jahr Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Sie koordinieren ein einjähriges Projekt zur Rolle deutscher Banken in der Finanzierung fossiler Energien und unterstützen die entwicklungspolitische Arbeit von Oxfam Deutschland zu Fragen des Klimawandels. Sie sind verantwortlich für die Erstellung entsprechender Analysen (weitgehend auf Basis vorliegender Rechercheergebnisse) und Handlungsvorschläge für öffentliche Aktivitäten und Advocacy-Maßnahmen. Sie arbeiten im Team wirtschaftliche Gerechtigkeit im Lobby- und Kampagnenbereich von Oxfam Deutschland.

Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Koordinierung und Durchführung unserer Aktivitäten zum Thema Kohleinvestitionen deutscher Finanzinstitute
  • Entwicklung von Vorschlägen zu öffentlichkeitswirksamen Aktionen im Rahmen eines breiteren Kampagnenteams
  • Analyse von Fachveröffentlichungen und aktuellen Entwicklungen zum Thema
  • Entwicklung von für die breitere Öffentlichkeit verständlichen Kernbotschaften sowie die Umsetzung der Inhalte in Sozialen Medien, Pressemitteilungen, Artikeln, Foto- Aktionen etc.
  • Einbettung der Arbeit ins Netzwerk von Oxfam International
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Arbeitserfahrung im Bereich Klima- und/oder Entwicklungspolitik
  • Praktische Erfahrung in der Analyse finanztechnischer Untersuchungen
    (keine Scheu vor Zahlen)
  • Gute strategisch-analytische Fähigkeiten und Erfahrung in politischen Prozessen, Erfahrung in praktischer Lobby- und Kampagnenarbeit
  • Sicherer im Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, stilsicherer Schreibstil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Ein hoch ambitioniertes Team, flache Hierarchien, jede Menge Gestaltungsspielraum in einer innovationsstarken, spannenden, international operierenden Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  9 November 2014 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen bis zum 9. November 2014 über unser Online- Bewerberformular an:

 Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung.

 Für Rückfragen steht Ihnen Jan Kowalzig, Tel.: 030-45 30 69 614 zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 46./47. Kalenderwoche stattfinden.

Hier bewerben!

Account Manager/in im Außendienst

23 October 2014 - 9:32
Ausschreibung für:  Job Beginn:  15 Januar 2015 Position:  Account Manager/in im Außendienst Typ:  Teilzeit (28,5 Wochenstunden/75 %) Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ihre Aufgabe: 

Sie sind ein Vertriebs- und Kommunikationstalent und möchten zu einer gerechten Welt ohne Armut beitragen? Sie möchten Ihre Professionalität mit Leidenschaft verbinden und einen echten Unterschied in einem sinnstiftenden Umfeld machen?

Dann sucht Oxfam genau Sie! Werden Sie als Account Manager/in im Außendienst Teil unserer Erfolgsgeschichte und helfen Sie uns dabei, ein Förderernetzwerk in Deutschland aufzubauen, in dem sozial verantwortlich handelnde kleine und mittlere Unternehmen Menschen in armen Ländern unterstützen, ihr unternehmerisches Talent zu mobilisieren, um nachhaltig bessere Lebensbedingungen für sich und ihre Familien zu schaffen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für Präsentationen bei potentiellen Förderer/innen und die Gewinnung dieser für unser Netzwerk.
  • Sie sorgen für eine reibungslose Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartner/innen.
  • Sie betreuen unsere Präsenz auf Veranstaltungen und Messen.
  • Sie planen, organisieren und unterstützen die Umsetzung von kleineren Veranstaltungen.
  • Sie pflegen Ihre Kontakte und Aktivitäten in einem CRM-System.
Ihr Profil: 
  • Sie sind ein engagiertes Vertriebs- und Kommunikationstalent mit Start-up Mentalität, Einsatzfreude und haben eine positive Ausstrahlung.
  • Sie haben einen Hochschulabschluss in BWL oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb von B2B-Produkten und nachweisbare Erfolge erzielt; idealerweise in Gesprächen mit Entscheider/innen auf Geschäftsführungsebene.
  • Sie sind in Ihrem Element, wenn Sie Unternehmer/innen im Gespräch zuhören und mit bestem Gewissen und Herz überzeugen, zusammen mit Oxfam soziale Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie haben Interesse an sozialen Themen und neuen Entwicklungen im Bereich unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit.
  • Sie sind ziel- und erfolgsorientiert und bereit, viel zu reisen.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Organisationstalent und die Kombination aus vertrieblichen Gesprächen mit der Planung, Organisation und Umsetzung von kleineren Veranstaltungen ist für Sie eine motivierende Abwechslung.
  • Sie haben einen PKW-Führerschein und wohnen idealerweise in oder in direkter Nachbarschaft zu Nordrhein-Westfalen.
  • Sie können sich mit der Arbeit und den Zielen von Oxfam identifizieren.
Wir bieten: 
  • Ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungen und einer Kultur, die von Teamgeist und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.
  • Mitgestaltung eines innovativen Wachstumsprojekts, welches das Leben von tausenden Menschen in armen Ländern positiv verändern kann.
  • Eine intensive Einarbeitung sowie begleitendes Coaching.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten inkl. der dafür notwendigen Ausstattung.
  • Regelmäßige Besuche unseres Büros in Berlin sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Gründungsteam.
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stellen sind nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/jobs.

Die angebotenen Stellen sind zunächst auf 6 Monate befristet. Wenn sich der Aufbau des Fördernetzwerkes erfolgreich gestaltet, sind wir an einer weiterführenden Zusammenarbeit interessiert.

 

Ihre Bewerbung Einsendung bis:  9 November 2014 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen bis zum 9. November 2014 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de,

Für Rückfragen steht Ihnen Arne von Hofe aus dem Bereich Unternehmenskooperationen unter Tel.: +49 (0)30 453069-734, zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 47/48 Kalenderwoche stattfinden.

Praktikant/in im Spendenservice

16 October 2014 - 14:06
Ausschreibung für:  Praktikum Beginn:  17 November 2014 Position:  Praktikant/in Typ:  befristet für 3 Monate Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Oxfam werden von Privatpersonen und Unternehmen Spenden zur Finanzierung der Projekt- und Kampagnenarbeit anvertraut. Die Spender/innen werden von uns kompetent und umfassend betreut. Dazu gehört auch der professionelle und sorgfältige Umgang mit persönlichen Daten. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit des Spendenservice und dessen Schnittstellen zum Fundraising. Im Einzelnen umfasst Ihre Mitarbeit folgende Aufgaben:

  • Unterstützung der Spender/innen-Betreuung inkl. der Beantwortung telefonischer und schriftlicher Anfragen
  • Koordination des Weihnachtskartenversands
  • Arbeit mit der Spenderdatenbank raise-it inkl. Datenerfassung und -pflege
  • administrative Aufgaben, z.B. Belegerfassung und Kontrollen
Ihr Profil: 
  • Kommunikationsstärke – mündlich und schriftlich
  • Spaß am Umgang mit Menschen, Service-Erfahrung von Vorteil
  • hohe Zuverlässigkeit, selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse der Windows-Anwendungen, Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und in ähnlichen Aufgabenbereichen wünschenswert
Wir bieten: 
  • intensive Einblicke in ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten Fundraising-Team einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • eine Vergütung von 300 Euro im Monat
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  30 Oktober 2014 Modalitäten: 

Wenn Sie Interesse an diesem Praktikum haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 30.10.2014 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland e.V., personal@oxfam.de, Betreff „Praktikum Spendenservice“.

Studentische/r Mitarbeiter/in in der Pressestelle

16 October 2014 - 10:25
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 Dezember 2014 Position:  Studentische Mitarbeit Typ:  15 Wochenstunden, befristet auf 6 Monate Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Unterstützung des Presseteams bei allen anfallenden Tätigkeiten
  • Versenden von Pressemitteilungen mit der Oxfam-Datenbank
  • Zuarbeit bei Presseterminen (Nachtelefonieren, Erstellung von Pressemappen, Raumsuche)
  • Recherche für und Pflege der Pressedatenbank
  • Ablage
Ihr Profil: 
  • Studium der Kommunikationswissenschaften/Publizistik oder vergleichbare Fachrichtung
  • Erfahrungen im Bereich Journalismus und/oder Pressearbeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Immatrikulation als Student/in an einer deutschen Hochschule während der gesamten Vertragslaufzeit
Wir bieten: 
  • Einen Einblick in die Arbeit einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team.
  • Eine angemessene Vergütung auf Stundenbasis (€ 11,50 brutto/Stunde).
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  31 Oktober 2014 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und 1-2 Arbeitsproben bis zum 31. Oktober 2014 über unser Online-Bewerbungsformular an:

Oxfam Deutschland, Frau Claudia Krellmann, Personalsachbearbeiterin.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Steffen Küßner, Leiter Pressestelle und Web-Team, unter
030 / 45 30 69-710 zur Verfügung.

 

Die Bewerbungsgespräche sind für die 47./48. Kalenderwoche vorgesehen.

Hier bewerben!