Oxfam Germany

Subscribe to Oxfam Germany feed
Updated: 5 heures 59 min

Web-Redakteur/in

18 mars 2015 - 15:51
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Position:  Web-Redakteur/in Typ:  zunächst befristet auf zwei Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland Shops gGmbH Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Redaktionelle Pflege und Betreuung der Website der Oxfam Deutschland Shops gGmbH, Erstellung von statistischen Auswertungen und Reporting, Betreuung der zukünftigen Social Media-Kommunikation sowie Konzeption und Betreuung des zukünftigen Newsletters. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Bereichen/Teams zusammen: u.a. Webredaktion des Oxfam Deutschland e.V., Social Media-Team, Presseteam.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

-  Betreuung des Website-Relaunches

-  Überarbeitung und Aktualisierung bestehender Inhalte, inkl. Lektorieren von Texten

-  Erstellung neuer Inhalte für die Website in Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen

-  Regelmäßiges Monitoring der gesamten Website, Einbringen von Vorschlägen zur Aktualisierung, Optimierung und Erweiterung der bestehenden Inhalte

-  Erstellung der Content-Planung

-  Optimierung von User-Journeys

-  Erstellung einfacher Landingpages

-  Betreuung des Bildarchivs

-  Bildredaktion und Bildbearbeitung

-  Sicherstellung der Konsistenz der Marke unter Beachtung der Corporate Design-Richtlinien und der Vorgaben zur Text- und Bildsprache (verankert im Redaktionskonzept)

-  Weiterentwicklung des Redaktionskonzeptes

-  Reporting und regelmäßige statistische Auswertung der Seite

-  Lieferung von Input für (die) Social Media- Kommunikation und deren weitere Betreuung

-  Konzeption und Betreuung des zukünftigen Newsletters

Ihr Profil: 

-   Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Kommunikation oder Medien

-   Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Online-Redaktionsbereich

-   Journalistisches Schreiben und ein den hohen Anforderungen der Stelle entsprechendes sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen und eine stilsichere Schreibweise in der deutschen Sprache

-   Erfahrung in der Gestaltung von digitalem SEO-optimiertem Content

-   Erfahrung mit redaktionellen Arbeitsprozessen und im Umgang mit Content Management Systemen, bevorzugt Drupal

-   Kenntnisse in der Konzeption, Gestaltung, Informationsarchitektur und Pflege von Websites und Social Media-Kanälen

-   Softwarekenntnisse: Adobe Photoshop, Reporting Tools (Piwik, Google Analytics), MS Office

-   Hohe Affinität zu digitalen Medien, Social Media und Online Marketing

-   Grundlegende Programmierkenntnisse in html

-   Erfahrungen im Vertrieb und/oder E-Commerce

-   Gerne Erfahrung mit SEM/SEA

-   Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

-   Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

-  Teamfähigkeit

Wir bieten: 
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team im Umfeld einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist gemäß Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 13 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/jobs
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

 

Ihre Bewerbung Einsendung bis:  15 April 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen, Textproben oder Arbeitsbeispielen bis zum 15.04.2015 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal und Organisation, personal@oxfam.de.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 18. Kalenderwoche stattfinden.

 

Praktikum bei der Globalen Bildungskampagne/Oxfam Deutschland e.V.

17 mars 2015 - 12:16
Ausschreibung für:  Praktikum Beginn:  4 Mai 2015 Beginn:  Mai bis Juli Position:  Praktikant/in für die Koordinierungsstelle der Globalen Bildungskampagne Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Mitarbeit bei der Koordination der Globalen Bildungskampagne in Deutschland
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Pflege des Facebook-Kanals sowie der Website der Globalen Bildungskampagne
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der Globalen Schul-Aktionswochen
  • Unterstützung bei der Pflege der Kontakte zu Schulen und Ansprechpartnern
  • Unterstützung bei der Betreuung von Messe- und Infoständen
Ihr Profil: 
  • Student/innen eines sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studienganges
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Interesse an sozialen Medien und Webredaktion
  • Spaß an Teamarbeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Interesse an bildungspolitischer Kampagnenarbeit
Wir bieten: 
  • Intensive Einblicke in ein gesellschaftspolitisch interessantes und spannendes Arbeitsfeld
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Kampagnenteam einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 Euro im Monat
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  7 April 2015 Modalitäten: 

Wenn Sie Interesse an diesem Praktikum haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 07.04.2015 per E-Mail an:

Oxfam Deutschland e.V., personal@oxfam.de, Betreff „Praktikum Bildungskampagne“.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Maren Jesaitis unter der Tel. 030/45 30 69-650 zur Verfügung.

Fundraiser/in für private Großspenden und Legate

9 mars 2015 - 11:08
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 Juli 2015 Typ:  Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre, TZ möglich Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Sie sind verantwortlich für den Aufbau des Großspenden- und Erbschafts-Fundraising für Oxfam Deutschland e.V. Ihre Aufgaben umfassen hierbei im Einzelnen:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung einer Strategie zur Gewinnung und Bindung von Großspender/innen
  • persönliche Bedankung und Betreuung von Großspender/innen
  • Beratung von Großspender/innen zu ihren Spendenwünschen
  • Recherche und Aufbereitung geeigneter Spendenprojekte bei Oxfam Deutschland und im Oxfam-Verbund
  • Analyse der Großspendenpotentiale
  • Besuche von (potentiellen) Großspender/innen
  • Organisation von zielgruppenspezifischen Veranstaltungen
  • Erstellung und Produktion von zielgruppenspezifischen Mailings
  • aktive Netzwerkarbeit
  • Arbeit mit der CRM-Spendendatenbank raise-it
  • Aufbau des Erbschaftsmarketings
  • Netzwerkarbeit im internationalen Oxfam-Verbund zum Thema Major Giving/Legacies
Ihr Profil: 

Sie lieben den Umgang mit Menschen, haben Einfühlungsvermögen, können gut zuhören, sind ausdrucksstark, stilsicher und können andere begeistern.

  • Hochschulstudium oder vergleichbare Praxiserfahrungen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising, idealerweise im Bereich Großspenden- und Erbschaftsfundraising
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten, Diskretion und Belastbarkeit
  • Spaß an Aufbauarbeit und Bereitschaft zum Reisen
  • Organisationsgeschick
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • hohe Identifikation mit den Zielen von Oxfam
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer international agierenden Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/jobs..
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  6 April 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail bis zum 6. April 2015 an:

 

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation, personal@oxfam.de.

 

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 16. bzw. 18. Kalenderwoche stattfinden.

Studentische/r Mitarbeiter/in für Personal & Organisation

27 février 2015 - 10:02
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Position:  Studentische Mitarbeit Personal & Organisation Typ:  10-15 Wochenstunden, zunächst befristet auf 1 Jahr Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland Shops gGmbH Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Sie unterstützen die Personalsachbearbeitung und die Bereichsleitung Personal & Organisation der Oxfam Deutschland Shops gGmbH bei anfallenden Administrationstätigkeiten und sind – im Rahmen einer Dienstleistungsvereinbarung – auch für den Oxfam Deutschland e.V. tätig.

Ihre Aufgabe umfasst u.a.:

  • Unterstützung in der Personalsachbearbeitung
  • Pflege der Personal-Datenbank
  • Unterstützung bei der Personalbeschaffung
  • Unterstützung bei verschiedenen administrativen Tätigkeiten
  • Recherche und Auswertungen
  • Assistenz bei der Umsetzung von HR-Projekten

 

Ihr Profil: 
  • Sie studieren BWL mit Schwerpunkt Personal, Psychologie oder eine verwandte Studienrichtung und sind während der gesamten Vertragslaufzeit an einer deutschen Hochschule immatrikuliert.
  • Sie haben Interesse an der Personalarbeit und bringen idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Personalwesen mit.
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert, präzise und zuverlässig und zeichnen sich durch absolute Diskretion aus.
  • Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache sind auf muttersprachlichem Niveau und Sie verfügen über gute Englisch-Kenntnisse.
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind teamorientiert, aufgeschlossen und engagiert.
  • Im Umgang mit dem Computer sind Sie versiert und die MS-Office-Anwendungen beherrschen Sie sicher.

 

Wir bieten: 
  • Einen Einblick in die Personalarbeit bei einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team.
  • Eine angemessene Vergütung auf Stundenbasis (€ 11,50 brutto/Stunde).
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  15 März 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis Sonntag, 15.03.2015, mit einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail an Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal &Organisation, personal@oxfam.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bettina Kindsgrab, bkindsgrab@oxfam.de, zur Verfügung.

Die Bewerbungsgespräche sind für die 13. KW vorgesehen.

Studentische/r Mitarbeiter/in Fundraising

4 février 2015 - 9:08
Ausschreibung für:  Job Beginn:  April 2015 Position:  Studentische Mitarbeit Typ:  15 Std./Woche, zunächst befristet auf 1 Jahr Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Das Fundraising-Team ist für die Spendenwerbung und –verwaltung zuständig, um die Projekt- und Kampagnenarbeit von Oxfam Deutschland mitzufinanzieren. Sie unterstützen die laufenden Fundraising-Aktivitäten. Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Schwerpunkt liegt auf der Outbound-Telefonie zur Begrüßung, Bindung und Reaktivierung von Spender/innen
  • Zuarbeit bei der Recherche und Erstellung von Text- und Bildmaterialien
  • Unterstützung der laufenden Fundraisingprojekte nach Bedarf
    (z.B. in den Bereichen Spender/innenbindung, Mailings und Onlinefundraising)
  • Assistenzaufgaben für die Leitung Fundraising
  • statistische Auswertungen, administrative Aufgaben
  • Arbeiten mit der Spenderdatenbank raise-it
Ihr Profil: 
  • Kommunikationsstärke, Spaß am Umgang mit Menschen
  • freundliches und überzeugendes Auftreten, v.a. am Telefon
  • Bereitschaft zur Arbeit am späten Nachmittag/frühen Abend
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, CRM-Datenbank-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Spaß an Recherchetätigkeiten und Lust am Schreiben
  • Teamfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil
  • erste Erfahrungen und Erfolge im Callcenter, Fundraising oder in der Öffentlichkeitsarbeit sind wünschenswert
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule während der Vertragslaufzeit
  • gute Englischkenntnisse
Wir bieten: 
  • einen Einblick in die Arbeit einer international tätigen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • eine angemessene Vergütung auf Stundenbasis (€ 11,50/Std.)
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  17 Februar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen bitte per E-Mail bis zum 17. Februar 2015 an personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Weigel, Leiterin Fundraising, unter Tel.: 030 / 45 30 69-730, zur Verfügung.

 

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 9. Kalenderwoche stattfinden.

Studentische/r Mitarbeiter/in für Bürotätigkeiten

27 janvier 2015 - 8:36
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Position:  Studentische Mitarbeit Typ:  Teilzeit, 10h pro Woche Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland Shops gGmbH Ort:  Frankfurt/Main Ihre Aufgabe: 

Sie unterstützen die Mitarbeiter/innen des Frankfurter Büros tatkräftig bei allen anfallenden Verwaltungstätigkeiten.

Dazu gehören:

  • Erteilung telefonischer Auskünfte
  • Datenerfassung
  • Unterstützung beim Materialbestellwesen
  • Versandaktionen
  • allgemeine Bürotätigkeiten
Ihr Profil: 
  • Sie studieren und sind während der gesamten Vertragslaufzeit an einer deutschen Hochschule immatrikuliert
  • Sie haben bereits Büroerfahrung und bringen eine sympathische Telefonstimme mit
  • Sie arbeiten selbstständig, organisiert, zuverlässig und sind es gewohnt, auch körperlich zu arbeiten
  • Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache sind auf muttersprachlichem Niveau und Sie besitzen eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind teamorientiert, aufgeschlossen und engagiert
  • Im Umgang mit dem Computer sind Sie versiert und die MS-Office-Anwendungen beherrschen Sie sicher
Wir bieten: 
  • Einen Einblick in die vielfältige Arbeit einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Eine angemessene Vergütung auf Stundenbasis (€ 11,50 brutto/Stunde)

 

Ihre Bewerbung Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2015 mit einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail an personal@oxfam.de.

Für Rückfragen können Sie Frau Jünemann unter 069 / 709 362 erreichen. Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Kasseler Str. 1A (im Ökohaus am Westbahnhof) in 60486 Frankfurt/Main.

Referent/in Institutionelles Fundraising (BMZ, BMU, EU)

13 janvier 2015 - 13:19
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Position:  Referent/in Institutionelles Fundraising (BMZ, BMU, EU) Typ:  Vollzeit (38 Stunden), zunächst befristet auf 2 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Oxfam Deutschland (ODE) wirbt jährlich im Schnitt rund 3,5 Million EUR durch institutionelles Fundraising ein. In Zukunft soll der Anteil der Drittmittel-finanzierten Projekte und Kampagnen signifikant gesteigert werden. Sie sind verantwortlich für das institutionelle Fundraising von ODE sowie die Abstimmung von Drittmittel-Aktivitäten mit anderen Oxfam Partnerorganisationen. Die Stelle ist der Leitung der Stabstelle Institutionelles Fundraising unterstellt.

Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Durchführung des institutionellen Fundraising für Projekte und Kampagnen Oxfam Deutschlands und anderer Oxfam Affiliates
  • Akquise von Drittmitteln deutscher öffentlicher Geber (BMZ, BMU), Drittmitteln der Europäischen Union sowie deutscher Stiftungen
  • Unterstützung bei Antragstellungen und beim Projektmanagement
  • Repräsentation von ODE in thematischen Gruppen des institutionellen Fundraising im internationalen Oxfam Verbund
  • Repräsentation von ODE im Oxfam EU Center of Excellence
  • Beobachtung und Überprüfung der deutschen und europäischen Institutionenlandschaft bezüglich Möglichkeiten der Drittmitteleinwerbung
  • Kontaktaufbau und -pflege mit wichtigen Gebern, in enger Abstimmung mit den ODE-Bereichen
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Bereichen Projekte, Kampagnen, Finanzen und externen Dienstleistern
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, diplomatisches Geschick
  • sicher im Umgang mit den üblichen MS-Office-Anwendungen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer und flüssiger Schreibstil
  • Fließende Englischkenntnisse, gute Französisch- und Spanischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft für Dienstreisen
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
  • mindestens 5-jährige praktische Erfahrung in der Erstellung von Drittmittelanträgen und der Bewirtschaftung von Drittmitteln deutscher öffentlicher Geber, inklusive entsprechender Planungsverfahren (Logical Framework)
  • idealer Weise mehrjährige Erfahrung in der EU Antragstellung und im EU Fundraising
  • gute Kenntnisse der deutschen Institutionenlandschaft
  • mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement
  • ausgewiesene analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
Wir bieten: 
  • Die Mitarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit flachen Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum in einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine angemessene Vergütung. Gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen mit dem Hinweis BMZ, BMU und EU

per E-Mail bis zum 1. Februar 2015 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stefanie Möller zur Verfügung, Tel.: 030-45 30 69-406.

Referent/in Institutionelles Fundraising

9 janvier 2015 - 10:52
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Position:  Referent/in Institutionelles Fundraising Typ:  Vollzeit, 38 Stunden, zunächst befristet auf 1 Jahr Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Oxfam Deutschland (ODE) wirbt jährlich im Schnitt rund 3,5 Million EUR durch institutionelles Fundraising ein. In Zukunft soll der Anteil der Drittmittel-finanzierten Projekte und Kampagnen signifikant gesteigert werden. Sie sind in der Stabstelle Institutionelles Fundraising verantwortlich für die Abstimmung von Drittmittel-Aktivitäten von GIZ und KfW mit anderen Oxfam Partnerorganisationen. Die Stelle ist der Leitung der Stabstelle Institutionelles Fundraising unterstellt.

Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Screening, Beobachtung und Follow-up von Ausschreibungen deutscher Geber, im Besonderen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Analyse und Kommunikation der Ausschreibungen deutscher Geber in den internationalen Oxfam Verbund
  • Ansprechpartner/in gegenüber Oxfam Affiliates aus dem internationalen Oxfam Verbund für Fragen zu Ausschreibungen deutscher Geber
  • Management und Koordinierung der Ausschreibungen deutscher Geber für den internationalen Oxfam Verbund
  • Koordinierung und Entwicklung von Angeboten in enger Kooperation mit Oxfam Affiliates weltweit sowie Projektmanagement 
  • Kontaktaufbau und –pflege mit deutschen und internationalen Consulting Firmen

Repräsentation von ODE im internationalen Oxfam Verbund bezüglich

Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens 5-jährige praktische Erfahrung in der Erstellung von Angeboten und der Bewirtschaftung von Drittmitteln deutscher Geber
  • mehrjährige Erfahrung in der Angebotserstellung und Akquise für deutsche Geber auf internationaler Ebene
  • gute Kenntnisse der deutschen Institutionenlandschaft, insbesondere GIZ und KfW
  • mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement (Backstopping)
  • ausgewiesene analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
  • selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • sicher im Umgang mit den üblichen MS-Office-Anwendungen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer und flüssiger Schreibstil
  • Fließende Englischkenntnisse, gute Französisch- und Spanischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Die Mitarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit flachen Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum in einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Eine angemessene Vergütung. Gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  1 Februar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 1. Februar 2015 an:

 Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stefanie Möller zur Verfügung, Tel.: 030-45 30 69-406.

Analyst/in zum Thema soziale Ungleichheit

22 décembre 2014 - 12:47
Ausschreibung für:  Job Beginn:  1 April 2015 Typ:  Teilzeit mit 75% (28,5 Std./Woche), befristet auf 2 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Recherche und Analyse der Tendenzen sozialer Ungleichheit im internationalen und nationalen Bereich
  • Beobachtung und Analyse der entwicklungspolitischen Positionen und Praxis der Bundesregierung, der Mitglieder des Bundestags, von Gewerkschaften, Parteien, Sozialverbänden sowie weiterer relevanter Akteure
  • Mitarbeit in den entsprechenden Gremien von Oxfam International (Einbringen der Positionen, Kompetenzen, Sichtweisen von Oxfam Deutschland bei der Entwicklung und Umsetzung der Oxfam-Strategien)
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu wichtigen Lobby-Ansprechpartnern
  • Unterstützung der Lobbyarbeit von wichtigen Partnerorganisationen aus dem Süden
  • Unterstützung der PopMob-Arbeit von Oxfam Deutschland zum Themenbereich Ungleichheit
  • Verfassen von Texten für die Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Website, Flyer, Hintergrundpapiere
  • Vertretung von Oxfam Deutschland innerhalb von VENRO-Arbeitsgruppen und in der Zusammenarbeit mit anderen relevanten zivilgesellschaftlichen Netzwerken
  • inhaltliche Abstimmung mit anderen Kampagnenteams
  • Redaktion deutscher Übersetzungen von Oxfam-Papieren
  • Administrative Tätigkeiten
Ihr Profil: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschafts-, Sozial- oder Politikwissenschaften
  • mehrjährige Arbeitserfahrung im Bereich Entwicklungspolitik, Erfahrungen in der Arbeit in internationalen Strukturen
  • spezielle Kenntnisse zum Thema soziale Ungleichheit
  • spezielle Kenntnisse zum Thema Steuerpolitik, internationale Steuerprozesse und Steuerabkommen wünschenswert
  • sehr gute Recherche- und strategisch-analytische Fähigkeiten
  • Erfahrung in politischen Prozessen sowie praktischer Lobby- und Kampagnenarbeit
  • sicher im Umgang mit den üblichen MS-Office-Anwendungen
  • sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer und flüssiger Schreibstil
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 15 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  18 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 18. Januar 2015 an:

 

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jörn Kalinski, Tel.: +49 (0)30 45 30 69-600, zur Verfügung.

Mitarbeiter/in Pressestelle

22 décembre 2014 - 9:01
Ausschreibung für:  Job Beginn:  15 April 2015 Typ:  Elternzeitvertretung für 1 Jahr, Teilzeit (85% / 32,3 Std./Woche) Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 
  • Mitarbeit in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit von Oxfam Deutschland e.V.
  • Verfassen (auf Grundlage fachlicher Zuarbeit der Bereiche), Endredaktion und Verschicken von Pressemitteilungen u.a. Beiträgen für Printmedien (Leserbriefe, Gastbeiträge)
  • Vorbereitung und Durchführung von Medien-Events, Foto-Stunts, Presse-konferenzen, Pressehintergrundgesprächen etc.
  • Betreuung von Journalisten (reaktiv und aktiv)
  • Auswertung der Medienarbeit sowie Evaluation und Mitarbeit an strategischer Weiterentwicklung
  • Koordinierung, Schreiben der Texte, Redaktion und Begleitung der Produktion von EINS (Quartalspublikation zur Arbeit von Oxfam Deutschland)
  • Ausbau, Pflege und Datenbankbetreuung der Medien-Kontakte
  • Beobachtung der deutschen Medienlandschaft und der NGO-Szene
  • Unterstützung der Teamleitung und der Bereichsleitung
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Journalismus/Pressearbeit/Kommunikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Journalismus und/oder in der Arbeit in einer Pressestelle, Kenntnisse im NGO-Bereich wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement und idealerweise in der medialen Begleitung von Kampagnen-Strategien
  • Erfahrung in der redaktionellen und gestalterischen Betreuung von Publikationen
  • Gute Kenntnisse und Freude an digitaler Fotografie sowie einfacher Bildbearbeitung (Photoshop)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, gerne auch Erfahrung in CMS (Drupal o.ä.)
  • Freude an digitaler Kommunikation (Website, Facebook, Blog) und Kenntnisse in der Nutzung von Sozialen Medien für die Öffentlichkeitsarbeit (insbesondere Twitter)
  • Aufgeschlossen, engagiert, diskussionsfreudig und durchsetzungsstark, gut gelaunt
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer, flüssiger und ideenreicher Schreibstil
  • Sehr gute Englischkenntnisse, gerne Kenntnisse einer weiteren Sprache
  • Hohe Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  18 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben per E-Mail bis zum 18.01.2015 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter Pressestelle und Webteam, Herr Steffen Küßner, Tel.: +49 (0) 30 45 30 69-710, zur Verfügung.

 

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 1. Märzwoche 2015 stattfinden.

Assistent/in Finanzen und Verwaltung für den Lobby- und Kampagnenbereich

18 décembre 2014 - 9:59
Ausschreibung für:  Job Beginn:  möglichst ab 1. März 2015 Typ:  Teilzeit mit 80% (30,4 Wochenstunden), befristet auf 3 Jahre Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Unterstützung der Oxfam-Kampagne zu Sozial- und Umweltstandards in Produktion und Handel mit Südfrüchten („Make Fruit Fair“), dabei:

Unterstützung bei der Betreuung der Finanzen im Kampagnen- und Lobbybereich

  • Unterstützung bei der Erstellung formaler Nachweise ko-finanzierter Projekte, vorwiegend aus Mitteln der EU (DEAR)
  • Administrative und finanztechnische Unterstützung der Finanzverantwortlichen sowie Mithilfe bei der Kontrolle von Budgets und finanziellen Verwendungsnachweisen gemäß der entsprechenden Richtlinien
  • Unterstützung bei der Sicherstellung einer sach- und fristgerechten Finanzberichterstattung an Zuschussgeber
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten zur Unterstützung des Bereichsmanagements
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Abrechnung ko-finanzierter Projekte
  • Routinierter Umgang mit den MS Office-Programmen, insbesondere versierte Excel-Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Gute Englischkenntnisse
  • Identifikation mit den Zielen und Wertvorstellungen von Oxfam
Wir bieten: 
  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 12 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: www.oxfam.de/jobs.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

 

Ihre Bewerbung Einsendung bis:  11 Januar 2015 Modalitäten: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen per E-Mail bis zum 11. Januar 2015 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Verwaltung, personal@oxfam.de.

 

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Sonja Niekel, Tel.: + 49 (0)30 45 30 69-601, zur Verfügung.

Institutional Fundraising Consultant

11 décembre 2014 - 10:36
Ausschreibung für:  Job Beginn:  zum nächstmöglichen Zeitpunkt Typ:  Vollzeit, 38 Stunden, zunächst befristet auf 1 Jahr Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

You will be responsible for the management and coordination of bidding and tendering activities at Oxfam Germany and for Oxfam affiliates in other countries, with a focus on funding opportunities in the German market. The position reports to the Head of Institutional Fundraising. In particular, you will:

  • Screen, observe and follow-up on bidding and tendering opportunities from German donors, in particular the German International Cooperation (GIZ) and the Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Analyse and manage communications regarding tender opportunities with Oxfam affiliates globally
  • Act as the contact person for the Oxfam confederation for bids and tenders within the German market
  • Manage and coordinate bids and tenders from German donors on behalf of the Oxfam Confederation
  • Develop and maintain relations with German as well as international consulting firms  
  • Develop proposals and provide support throughout the entire application process to acquire programme funding
  • Be responsible for the resulting contract management and quality assurance (e.g. regarding donor compliance)
  • Liaise with other bidding and tendering divisions within the Oxfam Confederation
Ihr Profil: 
  • University degree or higher education in a relevant area
  • Minimum of 5 years’ experience in the field of business development and tendering/consulting in the German market / with German donors
  • Senior-level experience and skills regarding proposal development at international level for German funding
  • Several years’ experience in the consulting industry
  • Experience in acquisition and implementation of GIZ and/or KfW tenders
  • Sound knowledge of the German tender landscape
  • Proven analytical skills and the ability to think strategically
  • Independent and results-oriented working style
  • Excellent time management skills
  • Excellent written and verbal communication, as well as negotiation skills
  • Strong team-player
  • Experienced with MS-Office software
  • German to a native speaker level, fluent verbal and written English; good knowledge of French and Spanish is desirable
  • Identification with Oxfam`s goals and values
Wir bieten: 
  • You will be part of a highly motivated team with flat hierarchies in an international aid and development organization
  • We offer a salary commensurate with the importance of the role, with the position grouped in level 16 within our internal payment structure (see www.oxfam.de/jobs)
  • We also offer a highly attractive company pension scheme
Ihre Bewerbung Einsendung bis:  4 Januar 2015 Modalitäten: 

If you are interested, please submit your application (preferably in German) including letter of motivation, CV and relevant references until  the 4th of January 2015 via  E-mail to:

personal@oxfam.de.

Interviews are planned for the 3rd week of January 2015.

Leiter/in Marketing & Kommunikation

11 décembre 2014 - 8:29
Ausschreibung für:  Job Beginn:  ab sofort Typ:  Vollzeit (38 Stunden), unbefristet Arbeitgeber:  Oxfam Deutschland e.V. Ort:  Berlin Ihre Aufgabe: 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument.